Aufgaben/Ziele

Das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung und Weiterbildung Schleswig-Holstein (KoFW) gehört seit 2015 zu den Umsetzungsstrukturen der Fachkräfteinitiative Schleswig-Holstein (FI.SH). In der zweiten Projektphase werden die Partner des Kompetenzzentrums zu einer erfolgreichen Fortführung der Fachkräfteinitiative beitragen, indem sie wissenschaftliche Erkenntnisse generieren, Lösungsansätze entwickeln und diese in Projekten umsetzen. Das KoFW soll als Ansprechpartner für Arbeitgebende, Arbeitnehmende, Verbände, Netzwerke sowie die Politik in Fragen der Fachkräftesicherung und Weiterbildung in enger Verzahnung mit der FI.SH etabliert werden.

Aufgaben | Funktionen

Beratungsfunktion

  • für die Partner der Fachkräfteinitiative
  • für die Landesregierung
  • für deren beratenden Gremien

    • Landesausschuss für berufliche Bildung
    • Kommission Weiterbildung

Unterstützungsfunktion

  • für die Beratungsnetze                   

    • Fachkräfteberatung
    • Weiterbildungsberatung


Aufgaben

  • Beratung
  • Koordinierung | Vernetzung
  • Monitoring
  • Forschung & Analysen
  • Qualitätssicherung
  • Öffentlichkeitsarbeit