Während große Unternehmen häufig eigene Abteilungen zur Digitalisierung vorhandener Prozesse, Strukturen und Abläufe haben, ist dieser Tätigkeitsbereich für klein- und mittelständische Unternehmen bislang kaum erschlossen. Für Schleswig-Holstein stellt dieser Sachverhalt ein nicht unerhebliches Problem dar, sind hier doch 93 % aller Erwerbstätigen in einem KMU beschäftigt.

Das KoFW hat es sich daher zum Ziel gesetzt schleswig-holsteinische Unternehmen und Institutionen bei der Digitalisierung zu stärken und geeignete Mittel und Wege aufzuzeigen.

Der echte Norden